Weihnachtsmarkt

 

 

In diesem Jahr konnten viele Sandauer den Weihnachtsmarkt kaum erwarten. An diesem Tag wurde nämlich zum ersten Mal die CD vom Kinderchor der Grundschule Sandau vorgestellt. Die Lieder und Gedichte auf der CD wurden natürlich life vom Schulchor in der voll besetzten Kirche vorgetragen.



CD-Cover

Nach dem Konzert erhielten alle Kinder selbstverständlich eine CD. Anschließend wurden die Sponsoren der Produktion vorgestellt und erhielten ein kleines Dankeschön und natürlich eine CD.

Während die Kinder in der Kirche ihre CD vorstellten, begann der jährliche Weihnachtsbasar. In einem Zelt, welches auf dem Kirchberg aufgebaut worden war, fanden sich viele Sandauer ein, um gemütlich beisammen zu sein.

Die Vereine sorgten mit allerlei leckeren Dingen für das leibliche Wohl.

Die Feuerwehr grillte Bratwurst und Steaks und schenkte Glühwein aus.

Der Sandauer Karnevalsverein bot Waffeln und heiße Getränke an.

In der Schule standen die Mitglieder des Sandauer Volkssolidarität wieder bereit, um Kaffee und Kuchen anzubieten und die Feuerwehr Sandau bot wieder deftiges vom Grill an.

Ein Klassenzimmer war zur “Bastelstube” umfunktioniert worden, wo die Kinder sich die Zeit mit Basteln vertreiben konnten.

Zwischendurch konnte man noch Geschenke und Holzspielzeug aus privater Herstellung kaufen, oder Interessantes rund um den Strauss, wie bemalte Strausseneier und Eierlikör.

Die meisten Kinder freuten sich über die Ankunft des Weihnachtsmannes, und wer ein Gedicht oder Liedchen vortragen konnte, wurde mit Süßigkeiten belohnt.

zurück zu Veranstaltungen zurück zum Seitenanfang